Über mich

Angesichts der Tatsache, dass wir alle überwacht werden, werde ich hier natürlich nicht viel über mich preisgeben  🙂

Doch nur so viel: Ich bin jemand, der viel nachdenkt, über aktuelle Entwicklungen, über Gut und Falsch, jemand, der sich empört, wenn etwas falsch läuft – wie z.B. über die grenzenlose Überwachung seitens der Geheimdienste, wie z.B. über HartzIV…

Mit der Zeit wurden meine kritischen Gedanken immer vermehrter, häufiger, betrafen immer mehr Themen. Angefangen hat es in der 9.Klasse mit Klimawandel und dann kamen immer mehr gesellschaftskritsche Gedanken über den Wertezerfall der Gesellschaft, über den Leistungs- & Karrieredruck seitens der Unternehmen (einhergehend mit schlechter Bildungspolitik), über die Konsumgeilheit der Bürger, über die Profitgeilheit der Unternehmen, etc… hinzu. Mit der Zeit wurde ich auch immer skeptischer der Technik gegenüber: Brauchen wir immer mehr Technik; muss alles, was entwickelt wurde, auch genutzt werden? Und dann dauerte es nicht lang, dass mir die technischen Möglichkeiten der Überwachung immer unheimlicher wurden. Als ich dann auch noch Julie Zehs und Ilja Trojanows Buch „Angriff auf die Freiheit“ las und kurz darauf die Snowden-Affäre begann verstärkte sich nicht nur mein kritisches Denken, ich habe gemerkt, wie viel WIRKLICH falsch läuft. Kultur- und Gesellschaftskritik ist das schon längst nicht mehr – das geht tiefer, denn es geht bei der Überwachung im Internet, bei der Überwachung durch Kameras, Payback-Karten, biometrische Ausweise um unsere Priavtsphäre, damit um ein uns zustehendes Grundrecht. Wird dieses Grundrecht nicht gewahrt, kann man nicht mehr von einer Demokratie ausgehen. Ab diesem Punkt habe ich die Grenze zwischen Gesellschafts- und Staatskritik überschritten. Und es kam ein mit immer stärkeren Flamme brennender Wunsch hinzu, sich nicht nur über alles aufzuregen, sondern etwas zu TUN. Mit einem Blog TUE ich zwar so gesehen auch nicht wirklich etwas. Aber ich trage (hoffentlich) dazu bei, diese Themen publiker zu machen.

So viel zu meinem „Werdegang“ 🙂

Hier könnt ihr mich jederzeit erreichen, mit mir eure Gedanken austauschen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s